Was darf ich damit fahren ?

Motorrad bis 25 kW
  • Motorleistung und einer Leermasse von mindestens 6,25 kg pro kW. (Mindestalter: 18)
  • 2 Jahre nach Erteilung dürfen alle Krafträder gefahren werden.
Wie lange dauert mindestens die Ausbildung ?

Theorie
  • 12 Doppelstunden Grundstoff und
  • 4 Doppelstunden Zusatzstoff
Praxis
  • Ausbildung nach Fahrschüler-Ausbildungsordnung (die Anzahl an Fahrstunden ist abhängig von Ihren Fähigkeiten und dem Lernfortschritt)
  • 5 Fahrstunden Überland
  • 4 Fahrstunden Autobahn
  • 3 Fahrstunden Beleuchtung
Bei Vorbesitz von A1 oder A beschränkt (alt: 1b)
  • 3 Fahrstunden Überland
  • 2 Fahrstunden Autobahn
  • 1 Fahrstunden mit Beleuchtung
  • 6 Doppelstunden Grundstoff und
  • 2 Doppelstunden Zusatzstoff
Welche Prüfungen muss ich absolvieren ?

Theorieprüfung ist abzulegen: (Test mit 30 Fragen- mit 11 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden sowie bei zwei 5 Punktfragen)

Praktische Prüfung ist abzulegen: Dauer mindestens 60 Minuten. (Prüfungsinhalte: Sicherheitskontrolle, Grundfahraufgaben, Fahren innerorts, außerorts auch Autobahn oder Kraftfahrstrasse)

Welche Unterlagen & Nachweise benötigt die Führerscheinstelle ?

Unterlagen und Nachweise, die dem Antrag für die Fahrerlaubnis beizufügen sind:
  • Lichtbild
  • Sehtest
  • Kurs über Lebensrettende Sofortmaßnahmen
Druckversion Druckversion | Sitemap
fahr-PRAX-is